diesesjeneswelches
  Startseite
    Aufreger
    Einfach nur so!
    Geier heute
    Häkeln
    Lesen und Hören
    Orte
    Regenbogenland
    Hobbies
    Sticken
    Stricken
  Archiv
  Urlaubslinks
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Unser Oster-Urlaub
   Norddeich ;-)
   Unser Herbst-Urlaub
   Meine Bilder bei Yahoo
   Vogelforen
   Luna
   Mariannes Opalwolle
   Spatzel
   Mariannchens Tageswolle
   Jokers Blog
   Garfield
   Flotte Socke
   Hanuta
   Brigitte
   Wapiti
   Bine's Blog
   Rudbeckia ;-)
   Irmgard
   Lemmie
   Katharina vom Bodensee

adopt your own virtual pet!

Alles was ich hier veröffentliche - Texte und Bilder - unterliegt meinem Copyright. Zum Kopieren gebe ich gerne auf Anfrage meine Erlaubnis. Für Texte und Bilder, die von anderen Verfassern stammen und von mir mit einem Link gekennzeichnet sind, übernehme ich keinerlei Verantwortung. Das Löschen von unpassenden Kommentaren und Einträgen im Gästebuch behalte ich mir vor, Bitte habt Verständnis dafür. Danke!

http://myblog.de/diesesjeneswelches

Gratis bloggen bei
myblog.de





interchangeable
You are interchangeable.

You are interchangeable.
Fun, free, and into everything, you've got every eventuality covered and every opportunity just has to be taken. Every fiber is wonderful, and every day is a new beginning. You are good at so many things, it's amazing, but you can easily lose your place and forget to show up. They have row counters for people like you!

Austauschbar?! Naja, hat man nicht jeden Tag *ggg*
1.12.05 17:35


Geschenke

Weihnachten - wenn ich dabei an Dich denke,
f?llt mir ein, ich brauch' Geschenke,
f?r Dich - .
Weihnachten - doch was soll ich Dir blo? kaufen?
Muss wohl in die Stadt jetzt laufen,
f?r Dich.
Weihnachten - sehe B?cher und CD's,
Videofilme, DVDs, Zubeh?r f?r den PC,
oder - kommt mir die Idee -
lieber was f?r die Garderobe,
Oberhemden, Schlips und Hose;
Socken, Schuh, Manschettenkn?pfe -
w?rste ne Frau, schenkt ich Dir T?pfe -
oder einen Werkzeugkasten,
Noten f?r des Keyboards Tasten,
aber pl?tzlich f?llt mir ein:
Braucht man(n) das zum Gl?cklichsein?
Weihnachten - wenn ich dabei an Dich denke,
brauche ich nur drei Geschenke -
f?r Dich.
Liebe - viel - und Ehrlichkeit,
Dich zu achten, jeder Zeit;
zeigen dass Du mir wichtig bist,
immer -
nicht nur wenn Weihnachten ist.

Quelle: MT - Dichterin: Arja Barton


Als ich die Zeitung aufschlug zum 1. Dezember, viel mir das Gedicht hinterm ersten T?rchen in die H?nde. Wenn alle (oder viele) Sachen von Frau Barton so sch?n sind, dann sollte man es im www weitertragen.
2.12.05 17:46


Charlie Brown
You are Charlie Brown!


Which Peanuts Character are You?
brought to you by Quizilla
4.12.05 10:24


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 49/2005

Was machst Du, wenn Dein Strickst?ck einfach nichts werden will? Geduldig immer und immer wieder ausbessern und ribbeln, bis es endlich so geworden ist, wie Du Dir das vorstellst? Oder erstmal ab in die UFO-Ecke, um Dich dann Stunden, Tage oder Monate sp?ter nochmals dran zu versuchen? Oder ab damit in die M?lltonne? Oder versuchen die Fehler zu ?bersehen?

Danke an Tina und Cleo

Geht erst mal in die UFO-Ecke. Sollte es dann immer noch nicht gefallen beim rausholen, wirds gnadenlos aufgeribbelt. Entweder um neu anzufangen oder was anderes draus zu machen.
6.12.05 16:46


Neues gibts eigentlich nicht.
Letztes WE waren wir M?bel und Haushaltsger?te kaufen (sind jetzt stolze Besitzer von Billy *ggg*)

Habt ihr schon mal jemanden gesehen, der einen Toaster kaufen will und mit einem Zollstock die Sch?chte misst? Nein! Schade, das LAG kein Bild gemacht hat - dann h?ttet ihr mich sehen k?nnen ;-)

Sonntag waren wir in HOL auf dem W.-Markt. LAG meinte nat?rlich mir nur nen drittel von der ganzen Geschichte erz?hlen zu m?ssen und prompt hatte ich die falschen Schuhe an. 20 Minuten hin und 20 Minuten zur?ck. Ergebnis: 2 dicke fette Blasen an den F??en (unter der Ferse!), R?ckenschmerzen aufgrund der Fehlhaltung beim Laufen und prompt am Montag flach gelegen. DAS wird LAG ne Lehre sein.

Morgen wollen wir in Hannover auf den W.-Markt. Ich sol mit der S-Bahn reinfahren *h?stel* - seit dem ich hier wohne, bin ich noch nie mit der S-Bahn gefahren. Bisher immer nur mit dem Auto in die Stadt. Hab mal reingesehen, wie lange ich unterwegs w?re, ohne umsteigen: 1 Stunde!!!!! Hallo?! Die Bahn h?lt an jeder Milchkanne *kopfsch?ttel*. Wenn ich fahren sollte, k?nnte ich mein momentanes Strickprojekt mitnehmen. Was es wird, wird noch nicht verraten. Die Person, die das Ergebnis hinterher in H?nden halten soll, liest hier ab und an mit ;-)

Das Wetter ist recht tr?be - so richtig zum schlafen. Samstag werden wir die o. g. M?bel aufbauen und Sonntag bei uns auf den W.-Markt gehen (wenn was draus wird).

Sonntag werde ich das erste Mal in meinem Leben Rouladen machen. Keine P.-Rouladen (mag LAG nicht) sondern Rindsrouladen. Sonst hat die immer meine Mutter gemacht, aber da ich nicht wei?, wo die leben, kann ich auch nicht mal nach Tipps fragen.

So - werde erst mal wieder flei?ig sein.

8.12.05 11:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung